DIGITAL KLAR VORAUS.

Willkommen beim ZDIN - Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen. Nutzen Sie unser Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft und gestalten Sie aktiv die Transformation des Landes mit. Unser Ziel: digital klar voraus. In themenspezifischen Zukunftslaboren bieten wir Raum für Forschungsprojekte und die Vernetzung von Akteuren, Ideen sowie Konzepten aus Forschung und Praxis. Interdisziplinär und standortübergreifend kommen im ZDIN die niedersächsischen Spitzenreiter der Digitalisierung zusammen.

AKTUELLES

Das Zukunftslabor Produktion erforscht die Fertigung von Morgen

An welchen digitalen Innovationen arbeiten die Wissenschaftler*innen des Zukunftslabors Produktion? Das zeigen sie in fünf anschaulichen Videos, die ab sofort auf den Kanälen des ZDIN zu finden sind. Die Videos geben einen inhaltlichen Einblick in die Forschungsgebiete der Wissenschaftler*innen. MEHR

Konzept zum Spot Farming mit Agrarpreis ausgezeichnet

Im Rahmen der diesjährigen Agritechnica wurden das Julius Kühn-Institut, die Technische Universität Braunschweig und das Thünen-Institut mit einem Preis für ihr Spot Farming Konzept ausgezeichnet. Es stellt die Bedürfnisse der Einzelpflanze in den Fokus und ermöglicht eine nachhaltigere Landwirtschaft. MEHR

Zukunftslabor Wasser nimmt seine Forschung am ZDIN auf

Mit dem Ziel, das Wassermanagement nachhaltig, ressourcenschonend und effizient zu gestalten, hat das neue Zukunftslabor Wasser seine Arbeit am Zentrum für digitale Innovationen (ZDIN) aufgenommen. Wissenschaftsminister Björn Thümler gratulierte zur fünfjährigen Förderung, für die insgesamt 3,7 Mio. Euro vom Land Niede... MEHR

MEHR

DIGITALES NIEDERSACHSEN

Interview: Für die Forschung nach Kanada

Im Gespräch mit dem ZDIN berichtet Randi Heinrichs aus dem Zukunftslabor Gesellschaft & Arbeit über ihren Forschungsaufenthalt in Burnaby, Kanada. Sie erzählt von ihrer Forschungsarbeit und ihren persönlichen Highlights. MEHR

Produktion: Prototyp einer Datenplattform

Die Wissenschaftler*innen des Zukunftslabors erstellten eine prototypische Datenplattform zum Austausch von Produktionsdaten und verglichen IT-Sicherheitskonzepte. MEHR

Anforderungen an eine Mobilitätsplattform

In Gesprächen mit verschiedenen Stakeholdern ermittelten die Wissenschaftler*innen des Zukunftslabors Mobilität, welche Anforderungen die befragten Stakeholder an eine Mobilitätsplattform stellen. MEHR

VERANSTALTUNGEN


-

MEHR

ZUKUNFTSLABORE

AGRAR
MEHR
ENERGIE
MEHR
GESELLSCHAFT & ARBEIT
MEHR
GESUNDHEIT
MEHR
MOBILITÄT
MEHR
PRODUKTION
MEHR
WASSER
MEHR

DIGITALES NIEDERSACHSEN

Erhebung zur Digitalisierung in KMU

Die Wissenschaftler*innen des Zukunftslabors Gesellschaft & Arbeit führten Interviews durch, um den aktuellen Stand der Digitalisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu erheben. MEHR

Literaturrecherche zur Nachhaltigkeit landwirtschaftlicher Wertschöpfungsketten

Die Wissenschaftler*innen des Zukunftslabors Agrar bewerten die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Landwirtschaft mithilfe einer lebenszyklusbasierten Nachhaltigkeitsanalyse. MEHR

Online-Kurs zum lernenden Gesundheitssystem gestartet

Die Wissenschaftler*innen des Zukunftslabors Gesundheit entwickelten einen Online-Kurs, mit dem Fachpersonal hinsichtlich der Auswertung medizinischer Daten geschult werden kann. Zudem arbeiteten sie an einer Physiotherapie-App. MEHR


Digitalisierung Verstehen

Erfahren Sie, wie Digitalisierung nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens verändert und zum allgemeinen Wohlstand beiträgt.

Mehr erfahren

Partnerschaften Assoziieren

Haben Sie Interesse daran, unser Partner zu werden und gemeinsam mit uns die digitale Zukunft Niedersachsens voranzutreiben? Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Kontakt aufnehmen

NEWSLETTER ABONNIEREN

Sie interessieren sich für die Projekte und Ergebnisse unserer Zukunftslabore? Unser Newsletter fasst die wichtigsten Ereignisse alle zwei Monate zusammen.

Jetzt anmelden

Fonts updating...


Kontaktieren Sie uns telefonisch
+49 441 9722-222

A A
Beiträge in einfacher Sprache